Omlette mit Champignonragout

Soulfood-Frühstück für graue Tage mit einer Portion Vitamin D3

Leider reicht der Sonnenschein in unseren Breiten nicht aus, um unseren Vitamin D3 Spiegel zu decken. Warum eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D3 aber so essentiell für unsere Psyche ist lest ihr hier: Vitamin D3 und unsere psychische Gesundheit

 

Zutaten Omlette

 

Omlette mit Champigonragout 

Zutaten für 2-3 Portionen 

  • 250gr Champignos (enthält Vitamin D3)
  • 4 Eier (enthält Vitamin D3)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1-2 TL Cashewmus (geht aber auch mit Mandelmus)
  • Gouda nach Belieben (enthält Vitamin D3)
  • Cocktailtomaten nach Belieben
  • Prise Muskat
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie
  • evtl. ein Schluck Wasser
  • Butter zum Braten (enthält Vitamin D3)
  • Vollkornbrot


 

Utensilien:

  • 2 Pfannen, eine davon mit Deckel
  • Reibe
  • kleine Schüssel


 

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln
  2. Champignons in Scheiben schneiden
  3. Gouda reiben
  4. Cocktailtomaten vierteln
  5. Butter in der Pfanne erhitzten und danach Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten
  6. Champions zugeben und 5min braten lassen, sollten sie kaum Flüssigkeit lassen, anschließend mit einem Schluck Wasser ablöschen
  7. Cashewmus zugeben und alles verrühren bis es sämig wird. Nussmus hat den Vorteil, dass es uns noch mit wichtigen B-Vitaminen versorgt. Gut für die Nerven ;)
  8. mit Muskat, Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken; Hitze auf ein Minimum reduzieren
  9. Eier in einer kleinen Schüssel gut verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Währenddessen Butter in der zweiten Pfanne eritzen
  10. Eimasse in die zweite Pfanne geben und bei mittlerer Hitze (am Besten mit Deckel) stocken lassen
  11. wenn das Omlette fertig ist, Champignonragout auf die eine Hälfte geben und zuklappen, dann den gerieben Gouda darüber streuen und kurz anschmelzen lassen
  12. aus der Pfanne nehmen, Cocktailtomaten darüber verteilen
  13. GENIEßEN

Natürlich darf auch ein Ingwershot dazu nicht fehlen! Was er für unsere Psyche tut und wie ihr ihn zubereiten könnt, findet ihr hier: Soulfood: Ingwershot

 

Omlette mit Champignonragout